Gerry Souter Diego Rivera

Gerry Souter Diego Rivera

скачать

Jahrhunderts zusammen hielt. Die beiden engagierten Kunstler verkundeten ihre Freiheit in Amerika und Europa und hinterlie?en hier wie dort die Spuren ihres unglaublichen Talents. Stets im Schatten ihres Mannes, dessen haufige Untreue sie genau so wie die eigene Eifersucht ertrug, lebte Frida ihren Schmerz auf der Leinwand aus und erlangte so nach und nach das Interesse der Offentlichkeit. Er genoss bereits internationale Anerkennung, als sie noch davon traumte. Sie lernten sich 1928 kennen, als Frida Kahlo gerade einundzwanzig Jahre und Diego doppelt so alt war. Aus ihrer sturmischen Beziehung erwuchs vor allem fur Frida eine starke Kreativitat, doch brachte sie auch gro?es Leid mit sich. In dieser wundervollen Doppelausgabe stellt Gerry Souter nicht nur die Biographien beider Kunstler einander gegenuber, sondern halt dem Leser gleichzeitig mit viel Gefuhl das dunne Band vor Augen, das die beiden gro?ten mexikanischen Kunstler des 20.

Загрузки по теме

Гилберт Честертон Гамлет и психоаналитик

Дмитрий Геннадьевич Мокеев Стихотворение для дождевого червяка. Драма в микромире

Отсутствует Региональная экономика: теория и практика № 11 (338) 2014

One comment on “Gerry Souter Diego Rivera”

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>